Home  |  Aktuell  |  Technik  |  Referenzen  |  Filmvertonung  |  Galerie  |  Wir  |  Lage  |  FAQ  |  Links  |  Kontakt 
  Aufnehmen — Qualität von Anfang an
 
Aufnahmeraum 1 (45 m²)
 
Aufnahmeraum 2 (4 m²)
   
 
Aufnahmeraum 3 (12 m²)
 
ein paar Mikros
Zwei sehr gut klingende Räume stehen für alle erdenklichen Arten von Aufnahmen zur Auswahl. Raum 1 und 2 sind durch Fenster optisch miteinander verbunden. Ein dritter Aufnahmeraum vom Nachbarstudio "achtung music" kann zusätzlich benutzt werden. Er ist mit der Maniac-Regie vernetzt.

Hochqualitative Mikrofone und die von Rupert Neve entwickelten Mic-Preamps der Amek Rembrandt-Konsole bürgen für bestklingende Aufnahmen. Und Jeder weiß, wie wichtig diese ersten beiden Glieder in der langen Kette bis zum fertigen CD-Mix sind.
 
   
       
Außer dem Pult sorgt allerfeinstes Outboard-Equipment für den sahnigen Highend-Sound. Hochwertige Apogee-Wandler und die Big Ben Wordclock garantieren eine unverfälschte Wandlung in die digitale Welt.

   
Home  |  Lage  |  FAQ  |  Links  |  Kontakt  |  Impressum